Rhönrad-Turnen ist eine faszinierende Sportarte, die  mit einem beweglichen Turngerät durchgeführt wird. Das Rhönrad setzt sich aus zwei parallelen Stahlreifen zusammen, die durch Sprossen miteinander verbunden sind. Sowohl der Sportler als auch das Gerät bewegen sich gemeinsam auf einer ebenen Oberfläche. Der Turner nutzt das Rhönrad als Hilfsmittel, um typische Turnelemente bzw. tänzerische Bewegungen darin, darauf oder daneben auszuführen.

Etwa 5.900 Turner und Turnerinnen sind in 221 Sportvereinen in Deutschland aktiv. Im Sauerländer Turngau wird es in drei Vereinen angeboten.

Ski-Club Brilon

TV Arnsberg

Tus Velmede-Bestwig

Deutschland ist die stärkste Rhönradnation der Welt. Bisher führten deutsche Sportler immer die Medaillenbilanzen bei Weltmeisterschaften im Rhönradturnen an.Rhoenrad transparent

News_Westfalenturner

Wir suchen positive Vereinsmomente in der Coronazeit!

Alles Weitere findet ihr hier

 Termine und Veranstaltungen im STG

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.