Der Gauturntag 2019, zudem der Vorstand des STG ins Sportheim des TuS Voßwinkel eingeladen hatte verlief sehr harmonisch.

Der noch amtierende Vorsitzende F.J. Hermann ließ sich aus gesundheitlichen Gründen entschuldigen und wünschte der Sitzung einen harmonischen Verlauf. Aus diesem Grund eröffnete Wolfgang Breuer den GTT und begrüßte die 24 Deliegierten aus zehn Vereinen.

Franz-Josef Hermann stand nach 15 Jahren Vorsitz nicht mehr zur Verfügung, also musste ein Nachfolger/in gefunden werden. In der Tat konnte dieses wichtige Amt mit Rita Cordes neu besetzt werden. Sie erhielt alle Stimmen der Anwesenden. Ebenso wurden in ihren Ämtern bestätigt, Stefanie Mann als Kassenwartin und Wolfgang Breuer als Oberturnwart. Einen großen Teil der Zeit nahmen die Berichte der Fachwarte ein, die den Deligierten einen detaillierten Einblick in ihre Arbeit gaben und darlegten, wie intensiv in den Bereichen Gerätturnen und Rhönrad geturnt wird. Die Fachwarte boten den Vereinen des Gaues an, diese  bei der Gründung neuer Turngruppen fachlich zu unterstützen. Mit Sophie Quirmbach und Jana Schlücking wurden zwei aktive Turnerinnen gefunden, die sich künftig um die Bereiche Jugend und Kampfrichter /Gerätturnen kümmern werden.

Dieses Team will den STG in Schwung bringen.

Als nächste Aktion ist die 125 Jahr - Feier des STG geplant. Sie soll im Rahmen einer Sportschau mit großem Beiprogramm durchgeführt werden.

Termin dieser Veranstaltung ist der 7. Dezember 14.30 Uhr in der Vierfach-Turnhalle am Schulzentrum, Brilon,

Näheres hierzu demnächst unter 125 Jahre Gau.

 

 

 

News

 Wir feiern 125 Jahre Sauerländer Turngau. Näheres gibt es hier


 

News (1)

Rhönrad Turnerinnen für den Deutschland-Kader qualifiziert!

 Weitere Infos gibt es hier